literaturfernsehen.de - Nachrichten aus der Welt der Literatur

Nachrichten aus der Welt der Literatur

Bücher Bücherregal Aufgeschlagene Bücher Bücher im Gras

Tübingen

Foto: Pressebild Stadt Tübingen
Restaurierungsarbeiten am Hölderlingrab abgeschlossen

Arbeiter haben die Grabstätte von Friedrich Hölderlin auf dem Tübinger Stadtfriedhof saniert, neu gestaltet und bepflanzt.

So wurde u.a. das kleine Metallkreuz am Grabstein saniert.

Pünktlich zum 250. Geburtstag des Dichters zieren jetzt außerdem 250 gelbe Hornveilchen die Grabstätte.

Die Arbeiten am Grab des Dichters hatten im September 2019 begonnen. Wegen des milden Wetters waren die Arbeiter früher fertig als geplant.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Kunst trotz Abstand“ geht in die zweite Förderrunde Damit Baden-Württembergs reiche Kulturszene trotz Corona weiterhin ein attraktives künstlerisches Programm anbieten kann, setzt das Kunstministerium das Impulsprogramm „Kunst trotz Abstand“ fort.
Foto: RTF.1
Aktion "Straßen-Laternen-Kultur" lockt Besucher in die Innenstadt Am gestrigen Freitag lud die Rottenburger Innenstadt zum Verweilen unter Straßenlaternen ein.
Foto: Pixabay
Förderung für Ortsbücherei Die Ortsbücherei in Ofterdingen erhält mehr als 7.800 Euro aus dem Soforthilfeprogramm des Bundes, wie die CDU Wahlkreisabgeordnete Annette Widmann-Mauz jetzt mitteilte.

Weitere Meldungen