literaturfernsehen.de - Nachrichten aus der Welt der Literatur

Nachrichten aus der Welt der Literatur

Bücher Bücherregal Aufgeschlagene Bücher Bücher im Gras

Tübingen

Foto: RTF.1
Geburtstagsgeschenk - Vorstellung Hölderlin-Quittenbrand

Im Garten des Hölderlinturms gibt es ein paar goldgelbe Schätze:

Zum 250. Geburtstag von Friedrich Hölderlin haben die Universitätsstadt Tübingen und das Museum Hölderlinturm gemeinsam einen Quittenbrand produziert.

Bürgermeisterin Dr. Daniela Harsch und Hans-Peter Schwarz von der Edelbrand-Firma Schwarzstoff haben die Idee zum Quitten-Destillat entwickelt. Gemeinschaftlich wurden die Quitten geerntet, eingemaischt und in traditioneller Art zu einem Schnaps destilliert.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Herbert Binsch arbeitet Ortsgeschichte auf Vielleicht erinnern Sie sich: im November haben wir Ihnen das große Eingemeindungsbuch „Reutlingen auf dem Weg zur Großstadt“ vorgestellt. Es erzählt die Geschichte der zwölf Reutlinger Bezirksgemeinden und ihrer Eingemeindung in die Achalmstadt. Der frühere Pressesprecher des Reutlinger Landratsamtes Herbert Binsch hat sich dabei der Geschichte des Stadtteils Betzingen gewidmet - und hat so viel Interessantes zusammengetragen, dass er ein eigenes Buch dazu herausgebracht hat.
Foto: Pixabay
Start der Lese-Challenge 2022 Wer sich literarisch überraschen lassen möchte, kann auch in diesem Jahr wieder an der Lese-Challenge der Stadtbibliothek Rottenburg teilnehmen.
Foto: Pixabay.de
Individuell und passgenau abnehmen - Wie man schlank bleiben kann Nach der erfolgreichen Diät kommt oft der Jojo-Effekt. Auf die Frage, warum, hat der Autor und Ernährungswissenschaftler Uwe Knop eine klare Antwort: Weil die Zeit der Diäten von der Stange vorbei ist. In einem neuen Buch erläutert er seinen Ansatz.

Weitere Meldungen