literaturfernsehen.de - Nachrichten aus der Welt der Literatur

Nachrichten aus der Welt der Literatur

Bücher Bücherregal Aufgeschlagene Bücher Bücher im Gras

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
"Heiss auf Lesen" - Neue Bücher und Geschichten

Bücherwürmer aufgepasst! - Ab Montag den 13 Juli startet in Baden-Württembergs Bibliotheken die Aktion "Heiss auf Lesen".

Brandneue Bücher und spannende Geschichten warten auf die Kinder und Jugendlichen in 176 Büchereien im Bundesland, 26 davon liegen im Regierungsbezirk Tübingen.

Im Mittelpunkt der Leseclub- Aktion stehe der Lesespaß, betonte Heiss auf Lesen – Schirmherr - Tübingens Regierungspräsident Klaus Tappeser.

Ziel der jährlich abgehaltenen Aktion soll sein, jungen Menschen, auch außerhalb der Schule, für das Lesen zu begeistern.Weitere Informationen zu "Heiss auf Lesen" finden Sie auf der  Website des Regierungspräsidiums Tübingen.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Bücher, CDs und DVDs - Medienflohmarkt in der Zweigstelle Derendingen Seit heute veranstaltet die Stadtbücherei Tübingen in ihrer Zweigstelle Derendingen einen Medienflohmarkt.
Foto: RTF.1
Wanderausstellung „Hermann Hesses Schweigen“ Von 1932 bis 1942 schrieb Hermann Hesse an seinem letzten Roman „Das Glasperlenspiel“. Ein anspruchsvolles Buch, das eng mit der politischen Entwicklung des nationalsozialistischen Deutschlands verbunden ist.
Foto: RTF.1
Regisseurin Doris Dörrie spricht bei 17. Mediendozentur Doris Dörrie war diese Woche zu Gast in Tübingen. Die vielfach ausgezeichnete Regisseurin und Schriftstellerin sprach am Donnerstagabend, im Rahmen der 17. Tübinger Mediendozentur, über die Macht von Geschichten.

Weitere Meldungen