literaturfernsehen.de - Nachrichten aus der Welt der Literatur

Nachrichten aus der Welt der Literatur

Bücher Bücherregal Aufgeschlagene Bücher Bücher im Gras

>> Nachrichten aus der Welt der Literatur

Aktuelle Nachrichten aus der Literatur

Bücherstapel neben nackten Füssen (Quelle: Pixabay)
Neue Lesementorinnen und Lesementoren gesucht Wer gerne Grundschulkinder beim Lesen lernen unterstützen möchte, kann sich als ehrenamtlicher Helfer bei der Stadtbücherei Tübingen schulen lassen.

Osiander (Quelle: literaturfernsehen.de)
Hackerangriff - Buchhandlung Osiander hat einen Virus im System Wie andere Medien am Freitag berichteten, wurde die Tübinger Osiander-Filiale in der vergangenen Woche zum Ziel eines Hacker-Angriffs. So musste das Unternehmen am Dienstagabend den Server aus Sicherheitsgründen abschalten.

Müntefering in Reutlingen (Quelle: literaturfernsehen.de)
Älterwerden in dieser Zeit - Franz Müntefering stellt sein Buch "Unterwegs" vor Franz Müntefering hat sich intensiv mit dem Thema "Älterwerden" befasst. In seinem Buch "Unterwegs" schreibt er nachdenklich über das alltägliche Leben im Älterwerden, über Mobilität, Gesundheit und Sterben, über Solidarität, Europa und unsere Demokratie und über die Frage, wie wir den künftigen Generationen die Welt hinterlassen. Sein Buch hat er jetzt in Reutlingen vorgestellt.

Annette Knell (Quelle: RTF1)
Welche Kräuter heilen können und in den Kräutergarten gehören "Die Natur ist die beste Heilerin", sagt Annette Knell - erfolgreiche Heilpraktikerin und Kräuterexpertin aus Bayern. In unserem Interview erklärt sie, wie man Heilkräuter selbst zu Tees und Tinkturen verarbeitet und welche Pflanzen in den heimischen Kräutergarten sollten. "Einfach gsund mit Kräutermedizin" heißt ihr neues Buch mit Rezepten und Heilwissen aus ihrer 30-jährigen Berufspraxis.

Gedicht des Jahres (Quelle: literaturfernsehen.de)
Gedicht des Jahres 2019 enthüllt Seit 2013 wird auf dem Poesieweg bei Bad Urach am ersten Mai das "Urach-Gedicht des Jahres" enthüllt. Das diesjährige Siegergedicht trägt den Namen "Urach im Morgengrauen". Die Preisträgerin ist keine geringere als unsere Mitarbeiterin Birgit Kleimaier.

Autor Klaus Zeh Lisboa (Quelle: literaturfernsehen.de)
Klaus Zeh stellt seinen neuen Roman "Lisboa" vor Der Schriftsteller und Musiker Klaus Zeh lebt in Reutlingen. Sein erster Roman "Taxi" erschien 2015. In der Folge schrieb er mehrere Gedichtbände sowie einen Roman über Mozart. Nun ist sein neustes Werk erschienen: ein Collagenroman unter dem Titel "Lisboa".

Weitere aktuelle Nachrichten

Mehr Nachrichten auf unserer übersichtsseite


Werbung:

Wetter

Berlin

Klar

35 / 38° C
Luftfeuchte: 32%

Hamburg

Heiter

25 / 30° C
Luftfeuchte: 57%

Köln

Dunst

26 / 33° C
Luftfeuchte: 48%

Frankfurt

Klar

32 / 37° C
Luftfeuchte: 38%

Stuttgart

Klar

30 / 37° C
Luftfeuchte: 43%

München

Klar

30 / 34° C
Luftfeuchte: 35%