literaturfernsehen.de - Nachrichten aus der Welt der Literatur

Nachrichten aus der Welt der Literatur

Bücher Bücherregal Aufgeschlagene Bücher Bücher im Gras

Reutlingen

Foto: RTF.1
Rampen und Bücher: Mehr Barrierefreiheit in der Stadtbibliothek

Im Rahmen des Aktionstages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, am 5. Mai, wurde der hindernisfreie Zugang zur Dachterrasse der Stadtbibliothek Reutlingen feierlich eröffnet.

Mit Hilfe einer finanziellen Förderung durch den Verein "Aktion Mensch e.V." in Höhe von 5.000 Euro und die Unterstützung des Körperbehindertenvereins Reutlingen e.V.- kurz KBV - wurde die Anschaffung dreier Rampen möglich.

Diese sollen ab sofort den barrierefreien Zutritt zur Dachterrasse und einem angrenzenden Veranstaltungsraum gewährleisten.

Außerdem überreichte der KBV 22 aufwendig gestaltete Fühlbücher, mit Brailleschrift, des Deutschen Zentrums für barrierefreies Lesen.

Eine Ausstellung des Zentrums ist noch bis zum 4. Juni 2022 im Erdgeschoss der Stadtbibliothek zu sehen.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Bücher, CDs und DVDs - Medienflohmarkt in der Zweigstelle Derendingen Seit heute veranstaltet die Stadtbücherei Tübingen in ihrer Zweigstelle Derendingen einen Medienflohmarkt.
Foto: RTF.1
Wanderausstellung „Hermann Hesses Schweigen“ Von 1932 bis 1942 schrieb Hermann Hesse an seinem letzten Roman „Das Glasperlenspiel“. Ein anspruchsvolles Buch, das eng mit der politischen Entwicklung des nationalsozialistischen Deutschlands verbunden ist.
Foto: RTF.1
Regisseurin Doris Dörrie spricht bei 17. Mediendozentur Doris Dörrie war diese Woche zu Gast in Tübingen. Die vielfach ausgezeichnete Regisseurin und Schriftstellerin sprach am Donnerstagabend, im Rahmen der 17. Tübinger Mediendozentur, über die Macht von Geschichten.

Weitere Meldungen